Reisen in die Natur Spaniens

 

Raquel Loreley Amtmann

Raquel Loreley Amtmann

Was es über mich zu sagen gibt:

mein Name ist Raquel, ich bin in “Las Alpujarras” geboren und aufgewachsen, eine durch seine Natur, Kultur und Geschichte sehr interessante Region im andalusischen Bergebiet der “Sierra Nevada” in der Provinz Granada. Schon als Kind bin ich auf Bäume geklettert und auf Berge gestiegen. Meine Eltern, zum Teil aus Deutschland, haben mir die Liebe für die Natur beigebracht und Wissen über Botanik, Geschichte und Naturheilkunde vermittelt.

Ein Jahr in der Groβtadt Berlin hat mich insofern erschrocken, dass ich mich für die kleine und gemütliche studenten Stadt Göttingen, im grünen Niedersachsen, zum Kulturanthropologie und Geschichtsstudium entschieden habe. Während meines Studiums durfte ich für ein Semester in dem vielfältigen südamerikanischen Land Kolumbien studieren und die Andenregion, das Amazonasgebiet und die Karibikküste bereisen. Nach meinem Studium zog es mich wieder nach Südamerika um Länder wie Brasilien, Ecuador, Peru und Chile zu bereisen. Meine ersten Erfahrungen im Naturtourismus habe ich in der Wüste von San Pedro de Atacama in Norden Chiles gemacht.

 

Daraufhin bin ich dem Ruf meiner Heimat Andalusiens gefolgt um hier als Natur und Kultur Reiseleiterin zu arbeiten. Wandern ist eine Art von Meditation für mich und deswegen freue ich mich diese Erfahrung zu teilen.

 

Raquel bei Hauser Exkursionen

enruta.eu | info@enruta.eu